3D-Maschinenmonitoring & Augmented Reality

//3D-Maschinenmonitoring & Augmented Reality
3D-Maschinenmonitoring & Augmented Reality 2018-11-09T07:16:42+00:00

Augmented-Reality (AR) ist eine Methode, die im Kontext der Digitalisierung / Smart Factory zunehmend an Bedeutung gewinnt. Am VAL forschen wir an einem neuen Framework, das den Zugang zu dieser Technologie besonders einfach ermöglichen soll. Dabei kommt ein webbasiertes Benutzungs-Interface zum Einsatz, womit die 3D-Szene in einem Standard-Browser auf einer Edge-Cloud erstellt werden kann (siehe VAL 3D-WebStudio). Das Hologramm auf dem AR-Endgerät (Tablet, AR-Brille, etc.) kann automatisiert erzeugt und mit realen Sensordaten über die Edge-Cloud verknüpft werden, um bspw. das Hologramm der Anlage echtzeitnah zu bewegen, oder Zustandsdaten an relevanten Stellen einblenden zu können (siehe VAL HoloDesk). Folgende Themen werden am VAL adressiert:

  • Webbrowser-basiertes 3D-Maschinenmonitoring
  • Webbrowser-basiertes Engineering einer AR-Szene
  • Automatisierte endgeräte-unabhängige Generierung der AR-Szene / Hologramme
  • Synchronisation der AR-Szene auf die realen Sensordaten und der realen Umgebung (Mixed-Reality)
  • Maschinennahe AR-Anwendungen unter Einsatz von verschiedenen AR-Devices (AR-Brillen, Tablets, Smart-Phones)

Ansprechpartner: Marc Schnierle

Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseite werden Daten erhoben. In Bezug auf den Umgang mit diesen Daten und den Zweck der Verarbeitung möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen